„Jiyana nû“ erfolgreiches Projekt

Im Mai 2016 erhielt „Jiyana nû“ beim Bundeskongress des Demokratischen Gesellschaftszentrums der Kurdinnen in Deutschland NAV-DEM eine Urkunde als Anerkennung für die erfolgreichen Aktivitäten und als Dank für die Arbeit für Rojava. Überreicht wurde die Urkunde durch die beiden Co-Vorsitzenden der Organisation in Köln. Die Vertreterin des Projekts versicherte dessen langfristige Fortsetzung und informierte die Versammlung darüber, dass der 2. Oldenburger Spendenlauf für den 1. September 2016, am Antikriegstag, bereits in Vorbereitung ist.